Aktuell

Esslingen, den 3.10. 2016

Liebe Eltern,

 Ihr Kind wird zum nächsten Schuljahr schulpflichtig.

Vielleicht überlegen Sie auch, ob eine frühzeitige Einschulung sinnvoll ist.
Wir möchten Sie deshalb schon jetzt zu unserem ersten Informationsabend

 

  am Montag, den 17. Oktober 2016,

um 20 Uhr in den Musiksaal 
der Grundschule St. Bernhardt
einladen.

 Die Lehrerinnen, die für Ihr Kind in der Kooperation zuständig sind, werden an diesem Abend folgende Punkte ansprechen:

Aufgaben der Kooperation, Stichtagsregelung, Schulfähigkeit und mögliche Lernorte, Bildungsplan, Ablauf der Schulanmeldung und Grundschulbetreuung.

Im Anschluss dürfen Sie gerne in das Zimmer einer 1. Klasse schauen und Fragen zu den Unterrichtsmaterialien stellen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und grüßen Sie herzlich!

 Renate Besch und Katharina Weißenstein

(Rektorin) (Leiterin der Kooperation)

 

 

An die Eltern unserer Schüler im vierten Schuljahr

30.09.2016

Liebe Eltern,

unsere Informationsveranstaltung für alle Eltern, deren Kind sich in der vierten Klasse, also vor dem Übertritt in eine weiterführende Schule (Realschule oder Gymnasium oder Gemeinschaftsschule), befindet, wollen wir zielgerichtet und passgenau gestalten.

Wir laden Sie deshalb am

 Mittwoch, 23.November 2016

um 19.00 Uhr

in die Aula des Schelztor-Gymnasiums

 

ein.

Nach einer kurzen allgemeinen Einführung zeigen die Schulleiterinnen und Schulleiter  der Gemeinschaftsschule, der Realschule und des Gymnasiums knapp das Wesen ihrer Schulart und die möglichen Abschlüsse auf. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, weitere Informationen in schulartspezifischen Gruppen zu bekommen und Fragen zu stellen.

Dieser schulartspezifische Vortrag findet zweimal statt, so dass Sie sich über zwei weiterführende Schulzweige, die für Ihr Kind in Frage kommen, informieren können.

Ich möchte Sie sehr herzlich zu dieser Veranstaltung einladen und freue mich auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

R. Besch

Esslingen im Juli 2016


Liebe Eltern,
die letzten Schultage sind angebrochen und bald beginnen die Ferien.
Im Rückblick auf das vergangene Schuljahr freuen wir uns sehr über das, was an unserer Schule möglich war.
Wir denken hier besonders an unsere Hilfsaktion, die in diesem Schuljahr syrischen Flüchtlingskindern, der Salam-Schule in Gaziantep in der Türkei zu Gute kam. Aber auch die Arbeit an unsere Schule wie unsere Schülerbücherei ist von großer Bedeutung. Sie wird treu von ehrenamtliche engagierten Müttern verantwortet. Beim Sparda-Impuls-Wettbewerb haben wir dank Ihrer Unterstützung sehr gut abgeschnitten. Immer wieder wird deutlich, dass unser Schulmotto „Miteinander-Voneinander-Füreinander" unter uns lebt. Gerne erinnern wir uns hier an unseren gemeinsamen Abend beim „Danke-Fest". Auch bei vielen anderen Aktivitäten, Lerngängen, Ausflügen, Wettkämpfen, Lesungen, bei unseren Theater- und Zirkusaufführungen, beim EZ-Lauf und vielem mehr haben Sie uns immer wieder treu und zuverlässig unterstützt. Ebenso in schwierigeren Situationen, sind Sie uns treu und hilfsbereit zur Seite gestanden. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Sie, als Elternbeirat, sind für die Schule als Vertreter der Elternschaft sehr wichtig und in vielfältigen Gesprächen und Situationen ein wertvolles und hilfreiches Bindeglied.
Wir hoffen, dass wir diese vertrauensvolle Zusammenarbeit auch im nächsten Schuljahr fortsetzen können.
So wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern von ganzem Herzen gute und erholsame Ferien und natürlich einen guten Start ins neue Schuljahr.

R. Besch und B. Berg

 

 

Esslingen Marktplatzturnier 2016

Die St. Bernhardt Grundschule hat heute den 1. Platz auf dem Marktplatzturnier gemacht!

Unschlagbar waren die Bernhardtiner! 

Wir gratulieren den Siegern!!! 

 

Herzlich Willkommen Frau Ehrenberg

Herzlich bergüßen wir unsere neue Schulsekretärin Frau Ehrenberg! 

Verabschiedung von Frau Matthes

Am Donnerstag, den 30.06.2016 haben wir unsere langjährige Sekretärin Frau Matthes verabschiedet.

Zum Abschied gab es viele Blumen!!!  

Liebe Eltern,

wieder einmal wurde unser Schulmotto "Miteinander-Voneinander-Füreinander" unter uns und auch im weiteren Umkreis (dieses Jahr bis in die Türkei) sichtbar.
Ganz herzlich möchten wir uns bei Ihnen für Ihr Engagement und Ihre Mitarbeit bei unserer Hilfsaktion bedanken.
Ohne Sie und Ihren Einsatz wäre dies so nicht möglich.
Der Erlös unserer Hilfsaktion ergab
2.143,60 Euro.
Dieser Betrag wird in den nächsten Tagen an die Salam Schule überwiesen.

Wir alle sind von der Sinnhaftigkeit dieser Einrichtung überzeugt!!!